Über mich und die Seelenlicht-Märchen

Ich liebe es, für Kinder Märchen zu schreiben, die Freude machen, fördern und vor allem frei sind von negativen Botschaften und bösen Wesenheiten, die dem Kind nur Angst bereiten und es nachts nicht gut schlafen lassen. Kinder können diese Art Märchen noch gar nicht verarbeiten, da für ein Kind alles echte Realität ist. Es fehlen ihm noch die Erfahrungswerte des Lebens, um solche Negativdinge zuordnen zu können. Bei einem Kind findet entsprechend alles auf einer Wahrhaftigkeitsebene statt. Was es sieht, liest, hört ist für ein Kind alles wahr!

Umso wichtiger ist es für Eltern und Großeltern zu schauen, welche Märchen ihr Kind liest/vorgelesen bekommt. Märchen sollten einen gewissen Anspruch erfüllen, denn "seelisches fastfood" ist nichts, an dem ein Kind wachsen kann. Es ist sogar eher - wie es auch der Fall für den Körper ist - auf Dauer schädlich.

Nicht umsonst weißt die Deutsche Gesellschaft für Lesen immer wieder darauf hin, dass es für die geistige Entwicklung eines Kindes wichtig ist, jeden Tag mindestens eine Viertelstunde vorgelesen zu bekommen. Dies gilt auch für ein Kind, das selbst lesen kann, auch hier wird es in vielfacher Weise beim Lesen gefördert. In den Seelenlicht-Märchen haben die Märchenfiguren Vorbildfunktion.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich habe für meine Seelenlicht-Märchen eine deutsche Schutzurkunde erhalten (siehe unten), da sie als Besonders anerkannt wurden. Sie werden in der Deutschen Nationalbibliothek in Darmstadt aufbewahrt. Ich habe 16 Märchenbücher geschrieben und seit diesem Jahr, 2020, gibt es vierteljährlich die neuen, zauberhaften Märchenhefte - Märchen in Bildern.

  • Meine 16 Seelenlicht-Märchenb ü c h e r sind ideal zum Vorlesen. Ein Kind kann die schwarz-weißen Innenbilder ausmalen und sich damit noch mehr mit der Geschichte verbinden.
  • Meine ganz neuen Seelenlicht-Märchen h e f t e in Comicform mit Denk- und Sprechblasen sind gut zum Vorlesen, ideal für ein Kind zum selbst lesen, ab 6 Jahren bis ca. 12/13 Jahren. Sie erscheinen vierteljährlich, beginnend mit Heft Nr. 1 "Prinzessin Rosafein" , ab 01.05.2020. Auch viele Erwachsene erfreuen sich an diesen besonderen Märchenheften, die Sie nur hier über den Shop direkt erhalten.

Nachfolgend eine Seite aus Seelenlicht-Märchenheft Nr. 2 Elfe Sonnenherz - Das Geheimnis der Zauberkugeln.

Ganz unten finden Sie ein Bild von mir und die Deutsche Schutzurkunde, wie sie auch in jedem Seelenlicht-Märchenheft abgebildet ist. Bitte weiter scrollen.

Meine Geschichte

Die Idee zu diesen top aktuellen, ganz neuen Seelenlicht-Märchenheften, Märchen in Bildern und direkter Sprache, kommt aus meiner Kindheit, in der mich damals, um 1965, die "Bildermärchen" durch eine nicht ganz einfache Kindheit getragen haben. Noch heute erinnere ich mit an die guten Gefühle, die mir diese schönen Märchen vermittelten.

Ich möchte, dass unsere Kinder von heute enbenso dieses Glück haben, mit den Seelenlicht-Märchenheften in die Welt der Märchen einzutauchen, in denen liebevolle Märchenwesen sie an die Hand nehmen, vieles bewusst machen und das Gute zeigen - Märchenfiguren mit Vorbildfunktion. Gerade in unserer heuteigen Zeit mit all ihrer Hektik, Scheidungen, Mobbing, Umweltbelastungen ist es wichtiger denn je, dass Kinder körperlich, aber auch seelisch beschützt durch die Kindheit kommen.

Zudem machen diese Märchenhefte viel Freude beim Lesen mit spannenden, unterhaltsamen Geschichten und den zauberhaften Bildern von Sabine Schmedemann. - Viel Freude damit!